IDEENWERKSTATT

IDEEN SAMMELN FÜR IHR PROJEKT

Digitale Trends und Disziplinen stehen im Fokus unserer angebotenen, kostenfreien Ideenwerkstatt. Hier soll insbesondere die Konzeptfindung einer bereits grob umrissenen Digitalisierungsidee stattfinden. Unsere Experten stehen Ihnen beratend zur Seite und unterstützen Sie dabei, ob besonders fortschrittliche Technologien zu Ihrem Unternehmen passen würden.

Abgeschlossene Ideenwerkstätten >>

KMU aus Rheinland-Pfalz und darüber hinaus, deren tägliche Arbeit zunehmend von der Digitalisierung betroffen ist.

  • Ideen rund um Digitalisierung und Industrie 4.0 mit direktem Einfluss auf die Wertschöpfungskette
  • Alle thematischen Schwerpunkte unseres Themenportfolios » können betrachtet werden, interdisziplinäre Strategien sind möglich
  • Digitalisierungsstrategien mit ökonomischen oder technisch-organisatorischem Schwerpunkt
    1. Inhaltliche Analyse des Status Quo Ihres Unternehmens 
    2. Passende Digitalisierungsstrategie finden mit Ihren Interessen im Vordergrund 
    3. Entwicklung eines Meilensteinplans 
    4. Unterstützung bis zur Umsetzungsreife der Digitalisierungsstrategie

Die Unterstützung umfasst einen Zeitraum von drei Monaten mit maximal drei Workshop-Tagen in Ihrem Unternehmen oder virtuell.

Tobias Ehemann

Projektkoordinator
Unterstützung & Umsetzung 

Ergebnis

Die Ideenwerkstatt soll vor allem dazu dienen, Digitalisierungsprozesse in Ihrem Unternehmen anzustoßen und Sie motivieren, erste Umsetzungsschritte zu vollziehen. Unternehmen sollen Digitalisierung nicht als das „notwendige Übel“ ansehen, sondern sollen für die Bedeutsamkeit unserer Kernthemen wie KI sensibilisiert werden.

Gerade in der jetzigen schnelllebigen Zeit besteht die Gefahr für KMU, abgehängt zu werden, ohne in den Genuss neuer Technologien zu kommen. Hier möchten wir Sie unterstützen und Sie mit neuen Technologien vertraut machen.

Abgeschlossene Ideenwerkstätten aus dem Kompetenzzentrum Kaiserslautern