Themenkonferenz Arbeit 4.0

Am 22. September findet die Themenkonferenz zur Gestaltung guter Arbeit als Schlüssel zur Fachkräftesicherung der Mittelstand-Digital Zentren deutschlandweit und der IG Metall statt.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Gestaltung guter Arbeit durch die Möglichkeiten der Digitalisierung als einen Aspekt der Fachkräftesicherung zu beleuchten und über die Chancen und Risiken durch den Wandel der Arbeitswelt zu diskutieren. Insbesondere werden Beispiele aufzeigt, wie kleine und mittlere Unternehmen den Einsatz digitaler Lösungen sowie die Umsetzung neuer Ansätze der Arbeitsorganisation nutzen können, um ein attraktives Arbeitsumfeld für die Beschäftigten zu etablieren, neue Fachkräfte zu gewinnen und die vorhandenen Fachkräfte zu halten.

Neben praxisnahen Impulsvorträgen und Best Practice-Beispielen aus Handwerk und dem Mittelstand kann in Diskussionsrunden mit Fachexperten tiefer in die Thematik eingestiegen werden. Zudem bieten verschiedene Demonstratoren vor Ort die Möglichkeit, neue Technologien und ihre Einsatzmöglichkeiten selbst zu erkunden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben!

Hier geht es zur Anmeldung: https://digitalzentrum-kaiserslautern.de/event/themenkonferenz-gestaltung-guter-arbeit-als-schluessel-zur-fachkraeftesicherung

Kontakt

Larissa Theis

Öffentlichkeitsarbeit