Neue Handbuchreihe startet mit „Geschäftsmodelle“

Das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern hat ein neues Handbuch zum Thema Geschäftsmodelle herausgegeben. Entstanden ist es in der AG Geschäftsmodelle des Mittelstand-Digital Netzwerks zusammen mit zahlreichen weiteren Zentren aus dem Netzwerk. Das Buch erläutert grundlegende Begriffe zum Thema Geschäftsmodelle und zeigt anhand anschaulicher Beispiele, welche Vorteile Geschäftsmodelle jedem einzelnem Unternehmen bieten können. Zusammen mit zwei folgenden Handbüchern zu den Themen Künstliche Intelligenz (KI) und Sharing Economy bildet es die neue Lehrreihe des Zentrums.

Unternehmen finden sich heutzutage in einen hochdynamischen Wettbewerbsumfeld wieder. Steigende Produkt- und Prozesskomplexität, komplexe Märkte und immer kürzer werdende Entwicklungszyklen stellen dauerhaft große Herausforderungen dar. Insbesondere die Digitalisierung führt zu einem grundlegenden Wandel der Marktbedingungen und verlangt von somit auch von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), dass sie ihre Unternehmensorganisation anpassen und ihre bisherigen Geschäftsmodelle überdenken.

Das neue Handbuch „Geschäftsmodelle“ des Mittelstand-Digital Zentrums Kaiserslautern richtet sich an KMU und soll ihnen als umfassendes Nachschlagewerk für alle Fragen rund um neue und innovative Geschäftsmodelle dienen. Es eignet sich sowohl für Mittelständler, die sich zuerst einmal grundlegend über Geschäftsmodelle informieren möchten, als auch für diejenigen, die schon eine konkrete Projektidee für ihr Geschäftsmodell haben, aber nicht wissen, wie sie anfangen sollen. Außerdem bietet es auch Informationen, was zu tun ist, wenn Sie sich mit der Umsetzung Ihres Geschäftsmodell-Projektes schwertun und wenn Sie neue Ideen für die Zukunft ihres Unternehmens entdecken möchten.

Hier geht’s direkt zum Handbuch: https://digitalzentrum-kaiserslautern.de/wp-content/uploads/2022/09/Handbuch-Geschäftsmodelle-WEB.pdf

Kontakt

Larissa Theis

Öffentlichkeitsarbeit